New in: Michael Kors Fransen Cape

Eine gefühlte Ewigkeit war ich auf der Suche nach einem Cape oder Poncho. Schwarz sollte es sein, warm sollte es halten. Keine Chance. Der Markt gab einfach nicht das her was ich mir vorstellte; aus Verzweiflung und HABEN WOLLEN bestellte ich mir eins im Internet- aber eine Enttäuschung war´s. Schön auf Bildern, ähnlich wie bei einem Urlaubskatalog – in der Realität etwas ernüchternd. Ich behielt das Ding, weil es günstig war und ich einfach zu faul es zurückzuschicken. *schäm*

Was passiert schlussendlich, wenn man aufhört zu suchen? Ich meine, so generell. Man findet das gewünschte Traumteil:

009

Sehr schönes Detail, wie ich finde:

008

Goldig: Kette zum Aufhängen

006

Und das Beste: das Sahnestück gab es im Sale, meine Kreditkarte musste nicht zerschnippelt werden. Danke, Universum 🙂

6 Gedanken zu „New in: Michael Kors Fransen Cape

    1. Danke, wünsche ich Dir auch! Ich KONNTE nicht daran vorbeigehen, ein innerer Zwang trieb mich dazu es zu kaufen..!! 😉 *ich bin schwach*
      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.